Wo kann man Hosen kaufen, wo die Beinlänge länger als normal ist?

Timur Flaig

können Sie nicht, und hier ist der Grund: Die Beinlänge einer Hose kann nur durch eine Reduzierung der Beinbreite an der Hüfte, d.h. durch eine Reduzierung der Taillenweite, vergrößert werden. Daher gibt es keine Hosen mit einer größeren Beinlänge. Daher dürfen Sie keine größeren Beinlängen haben. Und so gibt es keine Hosen mit einer längeren Beinlänge. Es gibt auch ein Problem mit dieser Argumentation: Man kann zum Beispiel keine lange Jacke oder einen langen Mantel mit Hose tragen und trotzdem eine Hose haben, die zu einem passt. So gibt es beispielsweise ein Bekleidungsstück namens "Menshil" mit einer Länge von 45 Zentimetern. Ein Mann, der dieses Kleidungsstück trägt, kann ein Bein haben, das länger als 44 Zentimeter ist. Wenn dieses Kleidungsstück in einem Geschäft verkauft werden sollte, müsste er einen Schneider kaufen, um es noch länger zu machen. Was die Frauen betrifft, so bevorzugen viele von ihnen kürzere Hosen mit etwas Länge. Es gibt auch Bekleidungsstücke namens "Pants und Pants", die eine Länge zwischen 32 und 36 Zentimeter haben. Im Vergleich mit Review Dufflecoat kann es ergo deutlich wirkungsvoller sein. Es ist nicht so, dass es einen Mangel an Hosen gibt, nur das Angebot ist nicht das, was in den Geschäften erhältlich ist.

Wir haben einige Informationen über Hosen in einer aktuellen Umfrage, aber sie decken nur die letzten fünf Jahre oder so ab. Hosengröße (cm) von männlichen Kunden, die Hosen in einem Kaufhaus gekauft haben. Genau das unterscheidet diesen Artikel von anderen Produkten wie zum Beispiel Hosen. Weibliche Kunden (inkl. Studenten) sind in der Mitte, aber sie wollen normalerweise auf 33 sinken, und die bevorzugte Größe ist 36. Die Anzahl der weiblichen Kunden, die eine längerbeinige Hose bevorzugen und bereit sind, etwas mehr als die Länge zu bezahlen, die sie in einem Geschäft bevorzugen, betrug 10% bzw. 4%. Diesmal wollen die Frauen auch Hosen kaufen, die in der Taille höher gehen als die von ihnen bevorzugte Zahl (30 cm oder 42 cm). Männer wollen auch längere Hosen in diesem Beispiel, und es ist interessant zu bemerken, dass selbst die Frauen längere Hosen bevorzugen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Frauen in einer kurzen, locker sitzenden und tief ausgeschnittenen Hose bequemer sind als die Männer. Dies ist auch der Hauptgrund, warum Männer sie bevorzugen, weshalb sie eher bereit sind, mehr Geld auszugeben. Der Hauptgrund für die längerbeinige Hose (36-39 cm) ist, dass Frauen in der Regel eine größere Taille haben, was wiederum die benötigte Länge erhöht. Die Männer kaufen auch noch ein paar Zentimeter mehr. Der Preis der Hose ist etwas höher als bei Frauen, und die Frauen bevorzugen den höheren Preis, aber sie fühlen sich auch genauso wie Männer, wenn es um den Kauf von Hosen geht. Das Wichtigste ist, dass Sie die Frauen und Männer nicht verwirren. Wenn es um den Kauf einer Hose geht, möchten Sie eine Idee haben, ob die Frau sie tragen wird oder der Mann sie kaufen wird. Wenn der Mann die Hose nicht will, dann ist es okay, ihn zu fragen. Die Frauen bevorzugen in der Regel lange Hosen (38-42 cm). Wenn sie es nicht tragen will, dann ist es in Ordnung, sie zu fragen. Wenn sie keine langen Hosen will, dann kannst du sie fragen, wie es ihr gefällt und wie du deine Männer dazu bringen willst, sich in Frauenkleidung zu kleiden. Den Frauen ist es normalerweise egal, was du für Männer tun willst, aber wenn sie interessiert sind, dann kannst du darüber reden.