party welches outfit?

Timur Flaig

keine Gruppe durchsetzt das Outfit.

Ich bin in der Sowjetunion geboren. In meinem Land werden Kleider für Partykleidung hergestellt. Und die Partykleidung, die ich vor meinen Augen sah, war für Menschen gemacht, die nicht in der UdSSR lebten. Sie wurden für gewöhnliche Männer gemacht, die keine Hosen trugen und morgens zur Arbeit gingen. Das ist meine Geschichte. Ich erfinde das nicht. Hier haben wir einige Fotos aus meiner eigenen Sammlung von Fotos von Hosen für Menschen. Dies ist das Ergebnis meiner Suche nach einer Hose für die Arbeiter und Bauern dieses Landes. Genauso ist Steampunk Mantel einen Anlauf wert. Sie wurden aus Materialien hergestellt, die sehr teuer in der Herstellung sind, aber sehr schwierig zu produzieren. Meine Sammlung ist Teil der Sammlung meines Buches "The Great Pants", das im Faber-Verlag (dem gleichen Verlag, der das Werk dieses Künstlers veröffentlicht) erschienen ist.

Ich ließ mich von diesen Fotos inspirieren und beschloss, Fotos von dieser Art von Hosen zu machen, um sie mit anderen zu teilen. Ich hoffe, dass meine Arbeit die Menschen ermutigt, etwas gegen die schlechte Kleidung in diesem Land zu unternehmen. In meiner Sammlung finden Sie verschiedene Arten von Hosen, die für verschiedene Arbeiten verwendet werden können, aber ich habe festgestellt, dass Hosen aus Tweed, Baumwolle und Leinen am nützlichsten sind. Betrachten Sieeinen Hakama Kimono Testbericht. Viele von ihnen haben viele verschiedene Details, die sie einzigartig machen. Du wirst die Details der Naht und die Farben und die Form der Hose sehen können. Meine Kollektion ist für jede Jahreszeit und jede Person anders, so dass sie nicht gleich sind. Sie können auch ein paar Fotos meiner Sammlung finden, wo ich Tweed in meiner Arbeit verwendet habe, aber ich musste sie entfernen, weil sie nicht interessant genug waren. Für mich ist es wichtig, dass du die verschiedenen Hosenarten lernst, die du auf dem Hosenkaufmarkt finden wirst. Am Anfang empfehle ich immer, die Jeans mit einem etwas anderen Stil zu kaufen. Vielleicht findest du heraus, dass dir die Hose viel oder etwas zu sehr gefällt. Du kannst weitermachen und die verschiedenen Sorten in verschiedenen Stilen kaufen. Sehen Sie sich einen Roter Trenchcoat Testbericht an. Wenn du ein gutes Gespür für die verschiedenen Arten hast, kannst du den Laden bitten, die Beschreibung der Hose zu überprüfen. Die Hose wird dir mehr über sie erzählen. Dieses Foto zeigt eine Jeansjacke, die eine gute Wahl für Jeans ist. Diese Jacke, die ich in einer Schneiderei in Berlin gekauft habe, ist ein gutes Beispiel für die Art von Jeans, die Sie suchen sollten. Es ist eine gute Größe für einen sportlichen Kerl wie mich, aber ein wenig zu groß für ein Mädchen wie mich. Die Hose ist aus Baumwolle und die Jacke aus Polyester. Ein gutes Beispiel für diese Art von Hose ist die obige. Das ist aufschlussreich, vergleicht man es mit Hosen. Es gibt auch viele Jeans und Jacken aus Baumwolle und Polyester. Ich werde in den nächsten Beiträgen mehr zu diesem Thema sagen.

Eine weitere sehr wichtige Sache für Jeans ist, wie der Denim genäht wird. Sie können eine von vielen verschiedenen Methoden wählen und die, die am besten für Sie funktioniert, wird nicht nur die beste für die Hose sein, sondern auch die beste Qualität für die Jeans. Viele Leute sagen, dass Kantendenim wegen der Falten nicht gut für Jeans ist und es kann zu viel von dem Stoff zeigen. Ich bin anderer Meinung.